menu
Tatoeba
language
Register Log in
language English
menu
Tatoeba

chevron_right Register

chevron_right Log in

Browse

chevron_right Show random sentence

chevron_right Browse by language

chevron_right Browse by list

chevron_right Browse by tag

chevron_right Browse audio

Community

chevron_right Wall

chevron_right List of all members

chevron_right Languages of members

chevron_right Native speakers

search
clear
swap_horiz
search

Sentences in German with audio (total 32,957)

deu
Es ist vor langer Zeit passiert.
deu
Ich wurde nicht angeheuert.
deu
Hast du Kaugummis?
deu
Tom griff Maria an.
deu
Habt ihr es gesehen?
deu
Erzählen Sie es allen.
deu
Sind Sie anderer Ansicht?
deu
Tom braucht Hilfe.
deu
Ich kenne das Mädchen.
deu
Sind sie hier gewesen?
deu
Lass es mich hören.
deu
Bitte.
deu
Hör genau zu!
deu
Weißt du, warum er nicht in der Schule war?
deu
Tom hat abgelehnt.
deu
Er konnte seine Wut nicht kontrollieren.
deu
Ihr seid eitel.
deu
Wenn Obst gegoren ist, sollte man es nicht mehr essen.
deu
Tom will sprechen.
deu
Nie hatte ich bis dahin diese Fischart gesehen.
deu
Tom hat wieder gewonnen.
deu
Ein Bier bitte.
deu
Des Bleibens ist eine kleine Zeit voller Mühseligkeit und wer es bedenkt, ist immer im Streit.
deu
Jetzt hör auf zu weinen.
deu
Der da ist in Ordnung.
deu
Ich werde bald umziehen.
deu
Entschuldige dich nicht.
deu
Das tut nicht weh.
deu
Ich habe deinen Terminkalender gefunden.
deu
Runter von Ihrem Pferd!
deu
Wo ist mein Mantel?
deu
Ich lese das Etikett.
deu
Tom tanzte.
deu
Es war beeindruckend.
deu
Ich schätze meine Privatsphäre.
deu
Was hast du für ein Problem?
deu
Lassen Sie es mich erneut versuchen!
deu
Bist du in Form?
deu
Ich hoffe, das funktioniert.
deu
Ich beneide sie.
deu
Ich hasse diese Musik.
deu
Ich ließ meine Schlüssel fallen.
deu
Ich habe Ohrenschmerzen.
deu
Der Mann stand auf.
deu
Hebt eure Hände!
deu
Nicht schießen!
deu
Ich fühle mich nicht gut.
deu
Wo ist der Flugsteig?
deu
Ich kann es nicht glauben!
deu
Braten Sie mir ein Ei.
deu
Seit Mario mich angelogen hat, spreche ich nicht mehr mit ihm.
deu
Tom kam nach Hause.
deu
Ich ertrage ihn nicht.
deu
Ich habe vor nichts Angst.
deu
Das ist dein Schlüssel.
deu
Ich kann gut Ski fahren.
deu
Er ist ihr Freund.
deu
Muiriel ärgert mich in letzter Zeit gerne.
deu
Magst du Bowling?
deu
Tom schreit viel.
deu
Haben Sie es gesehen?
deu
Meine Rede!
deu
Nimm alles.
deu
Ich war auf Urlaub.
deu
Das ist ein Schnäppchen!
deu
Kannst du pfeifen?
deu
Tom ist glücklich.
deu
Kann ich jetzt gehen?
deu
Warum ist es dunkel?
deu
Danke!
deu
Morgenstund hat Gold im Mund und Gold im Mund ist ungesund.
deu
Ist es hier in der Nähe?
deu
Das ist zu bezweifeln.
deu
Ich war gezwungen, dort hinzugehen.
deu
Tom entspannte sich.
deu
Wen interessiert´s?
deu
Du bist aufgeblasen.
deu
Einzig die Annahme bestimmt mich dazu, dass der Leser - ich sage besser: der zukünftige Leser; denn für den Augenblick besteht ja noch nicht die geringste Aussicht, dass meine Schrift das Licht der Öffentlichkeit erblicken könnte, - es sei denn, dass sie durch ein Wunder unsere umdrohte Festung Europa zu verlassen und denen draußen einen Hauch von den Geheimnissen unserer Einsamkeit zu bringen vermöchte; - ich bitte wieder ansetzen zu dürfen: nur weil ich damit rechne, dass man wünschen wird, über das Wer und Was des Schreibenden beiläufig unterrichtet zu sein, schicke ich diesen Eröffnungen einige wenige Notizen über mein eigenes Individuum voraus, - nicht ohne die Gewärtigung freilich, gerade dadurch dem Leser Zweifel zu erwecken, ob er sich auch in den richtigen Händen befindet, will sagen: ob ich meiner ganzen Existenz nach der rechte Mann für eine Aufgabe bin, zu der vielleicht mehr das Herz als irgendwelche berechtigende Wesensverwandtschaft mich zieht.
deu
Er hat mir das gegeben.
deu
Gerade habe ich keine Zeit.
deu
Der da ist OK.
deu
Er ist lästig.
deu
Ich bin auf dem Weg.
deu
Ich hatte unrecht.
deu
Geh da nicht rein!
deu
Tom kann uns helfen.
deu
Keines von beiden war wahr.
deu
Tom döste.
deu
Sie sind beeindruckt.
deu
Du arbeitest zu schwer.
deu
Wieso sollte ich lachen?
deu
Lasst es mich erneut versuchen!
deu
Bist du vergesslich?
deu
Ich werde abnehmen.
deu
Das bezweifele ich nicht.
deu
Ich verdanke dir so viel.
deu
Kannst du damit fertig werden?
deu
Reichen wir uns die Hände!
deu
Tom hat mit dem Rauchen aufgehört.
deu
Heben Sie Ihre Hände!