clear
{{language.name}} No language found.
swap_horiz
{{language.name}} No language found.
search

License

CC BY 2.0 FR

Logs

This sentence was initially added as a translation of sentence #1681274.

Sie dir zu geben, sammle frische Kräuter ich im Frühlingsfelde, derweil auf meinen Ärmel rieselnd fällt herab der Schnee.

added by Pfirsichbaeumchen, 2012-07-11 02:48

#1681274

linked by Pfirsichbaeumchen, 2012-07-11 02:48

Sentence #1681285

deu
Sie dir zu geben, sammle frische Kräuter ich im Frühlingsfelde, derweil auf meinen Ärmel rieselnd fällt herab der Schnee.

You cannot translate sentences because you did not add any language in your profile.

Add a language
jpn
君がため春の野に出でて若菜摘む我が衣手に雪は降りつつ

Comments

Pfirsichbaeumchen Pfirsichbaeumchen 2012-07-11 02:50 link permalink

Sie dir zu geben,
sammle frische Kräuter ich
im Frühlingsfelde,
derweil auf meinen Ärmel
rieselnd fällt herab der Schnee.

Pfirsichbaeumchen Pfirsichbaeumchen 2012-07-11 03:33 link permalink

Genauere Übersetzung:

„Für dich gehe ich auf das Frühlingsfeld hinaus und sammle junge Kräuter. Dabei fällt auf meine[n] Ärmel [immer wieder] Schnee.“

Man glaubte, daß die frischen Kräuter des Frühlings gegen Erkältung und Krankheit wirksam seien. Hierin erklärt sich die japanische Tradition, am siebenten Januar, am „Tage der sieben Kräuter“, Reisbrei, vermengt mit eben jenen sieben traditionellen Frühlingskräutern, zu verspeisen.

al_ex_an_der al_ex_an_der 2012-07-11 10:20 link permalink

Tolle Übersetzung, tolle Erklärung. Danke!