clear
{{language.name}} No language found.
swap_horiz
{{language.name}} No language found.
search

Filter by language

poetry (324 sentences)

Sort by: date of tag
Sentence #1700532 — belongs to Pfirsichbaeumchen
deu
Wenn es dir übel geht, nimm es für gut nur immer; wenn du es übel nimmst, so geht es dir noch schlimmer.
info
Translations
chevron_right
epo
Se vi fartas mise, prenu tion por bone; se vi ĝin prenos mise, vi fartos mizerodrone.
info
Sentence #1449956 — belongs to Esperantostern
deu
Und wenn der Freund dich kränkt, verzeih's ihm; und versteh: Es ist ihm selbst nicht wohl, sonst tät er dir nicht weh.
info
Translations
chevron_right
epo
Kaj kiam la amiko ofendas vin, pardonu lin; kaj komprenu: Li mem ne bonfartas, alie li ne ĉagrenus vin.
info
Sentence #1700531 — belongs to Pfirsichbaeumchen
deu
Und kränkt die Liebe dich, sei dir’s zur Lieb ein Sporn; daß du die Rose hast, das merkst du erst am Dorn.
info
Sentence #1658726 — belongs to Pfirsichbaeumchen
deu
Bei einem Wirte wundermild, da war ich jüngst zu Gaste; ein goldner Apfel war sein Schild an einem langen Aste.
info
Translations
chevron_right
epo
Ĉe tavernisto kun kormildo mi kiel gasto restis, kie ja ora pomo ŝildo ĉe longa branĉo estis.
info
Sentence #1658730 — belongs to Pfirsichbaeumchen
deu
Nun fragt’ ich nach der Schuldigkeit, da schüttelt er den Wipfel. Gesegnet sei er allezeit von der Wurzel bis zum Gipfel!
info
Sentence #1658727 — belongs to Pfirsichbaeumchen
deu
Es war der gute Apfelbaum, bei dem ich eingekehret; mit süßer Kost und frischem Schaum hat er mich wohl genähret.
info
Translations
chevron_right
epo
Ĝi estis la bona pomarbo, apud kiu mi gastadis; per dolĉa manĝaĵo kaj freŝa biero ĝi min bone nutris.
info
Sentence #1658728 — belongs to Pfirsichbaeumchen
deu
Es kamen in sein grünes Haus viel leichtbeschwingte Gäste; sie sprangen frei und hielten Schmaus und sangen auf das beste.
info
Sentence #1658729 — belongs to Pfirsichbaeumchen
deu
Ich fand ein Bett zu süßer Ruh’ auf weichen, grünen Matten; der Wirt, er deckte selbst mich zu mit seinem kühlen Schatten.
info
Sentence #1718139
jpn
閑さや岩に染み入る蝉の声。
info
Translations
chevron_right
deu
Oh, es ist Stille. Tief dringt in den Felsen ein der Ruf der Grillen.
info
Translations of translations
chevron_right
epo
Ho, jen trankvilo. Penetras en la rokon vokado grila.
info
chevron_right
fra
Oh, c'est tranquille. Se perd au fond des roches, l'appel des grillons.
info
Sentence #1726401
jpn
荒海や佐渡に横たふ天の川。
info
Translations
chevron_right
deu
Oh, das raue Meer. Über Sado fließet hin der Fluss des Himmels.
info
chevron_right
epo
Ho aspra maro! Sin sternas super Sado ĉiela lakto.
info
chevron_right
epo
Tumulta maro — ĝis Sado transe kuŝas la Lakta Vojo.
info
Translations of translations
chevron_right
deu
Meeresbrausen — gen Sado streckt sich drüber die Milchstraße.
info
chevron_right
deu
Die See ist rau, bis Sado liegt darüber die Milchstraße.
info
chevron_right
epo
Ho, maro bola! Ĝis Sado sin etendas ponto steltola.
info