clear
{{language.name}} No language found.
swap_horiz
{{language.name}} No language found.
search

Filter by language

by Seneca (158 sentences)

Sort by: date of tag
Sentence #2857856 — belongs to Esperantostern
deu
Einen Weisen machen weder günstige Umstände übermütig, noch drücken ihn ungünstige nieder. Er hat nämlich stets darauf geachtet, den größten Wert auf sein eigenes Selbst zu legen, alle Freude aus sich selbst zu schöpfen.
info
Sentence #2857853 — belongs to Esperantostern
deu
Denn nur diejenigen trifft es hart, die unvorbereitet überrascht werden, leicht hält derjenige durch, der jederzeit vorbereitet ist.
info
Sentence #2857860 — belongs to Esperantostern
deu
Die Natur hat dafür gesorgt, dass es, um glücklich zu leben, keines großen Aufwandes bedarf; jeder kann sich selbst glücklich machen.
info
Translations
chevron_right
rus
Природа позаботилась о том, чтобы для счастливой жизни не требовалось больших усилий: каждый может сделать себя счастливым.
info
Translations of translations
chevron_right
eng
Nature made sure that living happily doesn't require much effort: everyone can make himself happy.
info
Sentence #2857858 — belongs to Esperantostern
deu
Ständiges Unglück hat ein Gutes: die es in einem fort quält, macht es schließlich hart.
info
Translations
chevron_right
rus
У постоянных бед есть один плюс: те кого они мучают непрерывно, становятся в конце концов крепкими.
info
Sentence #2857855 — belongs to Esperantostern
deu
Das Unglück beugt eben nur den, der sich vorher vom Glück täuschen ließ. Wen aber das Glück nicht aufgeblasen machte, dem kann auch ein Glückswechsel nichts anhaben.
info
Sentence #2857844 — belongs to Esperantostern
deu
In der Gegend, in die dich der Zufall verschlagen hat, besteht die vornehmste Unterkunft in einer ärmlichen Hütte.
info
Sentence #2857848 — belongs to Esperantostern
deu
Und zwei der herrlichsten Dinge folgen uns überall hin: die allgemeine Natur und die uns eigene Tugend.
info
Sentence #2857842 — belongs to Esperantostern
deu
Für den Weisen wird jeder Ort zum Vaterland.
info
Translations
chevron_right
epo
Por orfoj ĉiu loko iĝas patrujo.
info
chevron_right
rus
Для мудрецов любое место будет Отечеством.
info
chevron_right
tat
Хикмәт иясе өчен һәр урын - Ватан.
info
Sentence #2857837 — belongs to Esperantostern
deu
Die Begierde kommt nie, die Natur schon mit wenigem aus.
info
Sentence #2864189 — belongs to Esperantostern
deu
Es hat keinen großen Geist ohne eine Beigabe von Verrückheit gegeben.
info